Orchester

Die Kolpingkapelle Alzenau ist ein symphonisches Blasorchester bestehend aus Holz- und Blechbläsern, ergänzt durch eine umfangreiche Percussion-Sektion. Die Kolpingkapelle hat ein breites Repertoire, dass bayerisch traditioneller Blasmusik und aktuellen Stücke umfasst. Ziel des gemeinsamen Musizieren ist es, Musikprojekte wie zum Beispiel das Jahreskonzert zu erarbeiten. Das freizeitliche Engagement und der Arbeitseifer aller Beteiligten zeigt immer wieder einen starken Zusammenhalt und das gemeinsame Musik verbindet. Zahlreichen Konzerten in und um Alzenau sind wichtiger Bestandteil der Kolpingkapelle Alzenau. Unter der Leitung von Christophe Szykulla erarbeitet das Orchester in den wöchentlichen Proben jedes Jahr ein anspruchsvolles Konzertprogramm (unter anderem aus dem Bereich der Film- und Musicalmusik). Ergänzt wird das Repertoire durch Originalkompositionen für Blasorchester und durch Arrangements aus dem Bereich der Popularmusik. Der etwa 25 Musiker starke Klangkörper setzt sich zum größten Teil aus Musikern aus dem Raum Alzenau zusammen.

2018  Kolpingkapelle Alzenau e.V.